BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

Diese Vereinbarung ist rechtlich bindend für jede natürliche oder juristische Person, die auf die www.coininsider.com Website (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) zugreift oder nutzt, und ist daher an alle hierin enthaltenen Geschäftsbedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die für die jeweilige Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Nutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen.

  • AKZEPTANZ DER VEREINBARUNG
      1. Mit dem Zugriff auf die Website erklärt sich der Benutzer mit den hierin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und bestätigt dementsprechend, dass er/sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und vollständig verstanden hat.
      2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind zusammen mit der Cookie-Richtlinie und der Datenschutzrichtlinie auf der Website zu lesen und stellen die vollständige Vereinbarung zwischen den Parteien dar.
      3. Sollte der Nutzer mit einer oder allen hierin enthaltenen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sein oder diese nicht vollständig verstehen, muss der Nutzer den Zugriff auf die Website unverzüglich unterlassen.
      4. Das auf dieser Website enthaltene Material ist durch das geltende Urheber- und Markenrecht ordnungsgemäß geschützt.
  • ÄNDERUNGEN DER WEBSITE-BEDINGUNGEN
      1. Diese Nutzungsbedingungen können von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung geändert und aktualisiert werden und treten sofort in Kraft.
      2. Geänderte Bedingungen ersetzen sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
      3. Der Benutzer wird aufgefordert, die Website regelmäßig zu besuchen, um sich zu vergewissern, ob es Aktualisierungen der Geschäftsbedingungen gegeben hat.
      4. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Nutzer stellt eine unmissverständliche stillschweigende Annahme der auf der Website aufgeführten Bedingungen und Konditionen dar.
      5. Sollte der Nutzer die geänderten Website-Bedingungen nicht akzeptieren, hat er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverzüglich zu unterlassen.
  • BENUTZER-LIZENZ
      1. Es wird die Erlaubnis erteilt, eine Kopie der Materialien (Informationen oder Software) von der Website für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch vorübergehend herunterzuladen. Es handelt sich hierbei um die Gewährung einer Lizenz, nicht um eine Übertragung des Eigentumsrechts, und unter dieser Lizenz darf der Benutzer nicht:
        1. Die Materialien zu modifizieren oder zu kopieren;
        2. Die Materialien für kommerzielle Zwecke oder für eine öffentliche Darstellung (kommerziell oder nicht kommerziell) zu verwenden;
        3. Versuchen, die auf der Website enthaltene Software zu dekompilieren oder zurückzuentwickeln;
        4. Entfernen von Urheberrechts- oder anderen Eigentumsvermerken aus den Materialien; oder
        5. Die Materialien an andere Personen zu übertragen oder die Materialien auf einem anderen Server zu „spiegeln“.
      2. Diese Lizenz erlischt automatisch, wenn der Benutzer gegen eine der in Klausel 3.1 aufgeführten Einschränkungen verstößt, und kann jederzeit beendet werden.
      3. Nach Beendigung der Betrachtung dieser Materialien oder nach Beendigung dieser Lizenz muss der Nutzer alle heruntergeladenen Materialien, die sich in seinem Besitz befinden, egal ob in elektronischer oder gedruckter Form, unverzüglich vernichten.
  • ALLGEMEINE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
      1. Alle Inhalte und Materialien, die auf der Website angezeigt werden, sind lediglich Meinungen, unabhängige Rezensionen oder Nachrichtenartikel und werden auf einer „wie besehen“ und „wie verfügbar“ Basis bereitgestellt.
      2. Die Ansichten und Meinungen, die auf und über diese Website geäußert werden, sind die der einzelnen Autoren, die in ihrer persönlichen Eigenschaft schreiben, und stellen nicht notwendigerweise die Ansichten des/der Eigentümer(s) dieser Website dar.
      3. Der/die Eigentümer der Website übernimmt/übernehmen keine Verantwortung dafür, zu überprüfen, ob prominente Persönlichkeiten, die in den auf der Website dargestellten Inhalten oder Materialien ausdrücklich erwähnt werden, ihr Einverständnis gegeben haben, und es liegt in der Verantwortung der unabhängigen Autoren, sicherzustellen, dass sie die erforderlichen Befugnisse und Genehmigungen eingeholt haben.
      4. Keine der Informationen auf der Website ist als professionelle Beratung jeglicher Art gedacht und wird daher auf eigenes Risiko des Benutzers verwendet.
      5. Es wird nicht garantiert, dass die eingestellten Informationen frei von Fehlern oder Irrtümern sind.
      6. Es wird keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die Genauigkeit, die wahrscheinlichen Ergebnisse oder die Verlässlichkeit der Nutzung der Materialien auf der Website oder in sonstiger Weise in Bezug auf solche Materialien auf anderen Websites, die mit dieser Website verlinkt sind, gegeben.
      7. Es besteht ein vollständiger Haftungsausschluss für alle anderen Garantien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien oder Bedingungen für die Marktgängigkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck oder die Nichtverletzung von Rechten an geistigem Eigentum oder anderen Verletzungen von Rechten
      8. Die Website kann Affiliate-Links enthalten, was bedeutet, dass ein Affiliate eine Provision verdienen kann, wenn der Benutzer sich zu einer anderen verlinkten Website durchklickt
        1. Diese Affiliate-Links sind für den Benutzer kostenlos
        2. Es wird keinerlei Haftung für den Inhalt der auf einer fremden Website enthaltenen Inhalte übernommen, und der Nutzer bestätigt, dass er zu jeder Zeit auf eigenes Risiko handelt.
      9. Hacker und/oder andere böswillige Organisationen, Gruppen oder Einzelpersonen können versuchen, die Website auf verschiedene Weise zu stören, und der Nutzer verpflichtet sich, dass er sich dieses Risikos voll bewusst ist.
  • BESCHRÄNKUNGEN
      1. In keinem Fall haften der/die Eigentümer der Website oder einer ihrer Zulieferer für Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden durch Daten- oder Gewinnverluste oder aufgrund von Geschäftsunterbrechungen), die aus der Nutzung oder der Unfähigkeit zur Nutzung des Materials auf der Website entstehen.
      2. In einigen Gerichtsbarkeiten sind Beschränkungen von stillschweigenden Garantien oder Haftungsbeschränkungen für Folgeschäden oder zufällige Schäden nicht zulässig; diese Beschränkungen gelten möglicherweise nicht für Benutzer, die in diesen Gerichtsbarkeiten ansässig sind
  • GENAUIGKEIT DES INHALTS UND DER MATERIALIEN
      1. Der Nutzer erkennt an, dass die Website technische, typografische oder fotografische Fehler enthalten kann.
      2. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Materialien auf der Website wird keine Gewähr geleistet oder garantiert.
  • LINKS ZU DRITTEN AUF DER WEBSITE
      1. Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass der Inhalt dieser Websites nicht notwendigerweise überprüft wurde und der/die Eigentümer dieser Website daher nicht für den Inhalt von Websites Dritter verantwortlich ist/sind.
      2. Die Aufnahme eines Links auf der Website stellt keine Billigung durch den/die Eigentümer der Website dar.
      3. Die Nutzer werden darauf hingewiesen, dass die Nutzung von Websites Dritter auf eigenes Risiko erfolgt.
  • GEISTIGES EIGENTUM
      1. Der/die Eigentümer der Website behält/behalten alle Rechte, Titel und Interessen an dem gesamten geistigen Eigentum, unabhängig davon, ob es möglich ist, darauf basierende Marken, Urheberrechte oder Patente zu patentieren oder zu schützen oder nicht.
      2. Das auf der Website enthaltene geistige Eigentum darf nur mit ausdrücklicher vorheriger schriftlicher Zustimmung des/der Eigentümer(s) der Website verwendet werden.
      3. Diese Vereinbarung überträgt dem Nutzer kein Recht oder Interesse an geistigem Eigentum, das über das beschränkte Recht auf eine unbefristete, nicht-exklusive, übertragbare, widerrufliche Lizenz für den Zugriff auf und die Nutzung der Website hinausgeht.
  • HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
      1. Soweit es das geltende Recht zulässt, stellt der Nutzer den/die Eigentümer der Website von jeglichem Rechtsanspruch frei, der zu Schäden jeglicher Art führen würde, und der/die Eigentümer der Website sind dem Nutzer gegenüber nicht haftbar für jegliche Art von Schäden.
      2. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, keine Erstattung, Entschädigung oder Rückerstattung von dem/den Eigentümer(n) der Website zu verlangen, unabhängig von dem Grund, der dafür verantwortlich ist.
      3. Der Nutzer entbindet den/die Eigentümer der Website im größtmöglichen Umfang, den das geltende Recht zulässt, von jeglicher Verantwortung, Haftung, Ansprüchen, Forderungen und/oder Schäden (tatsächliche und Folgeschäden) jeglicher Art und Natur, bekannt und unbekannt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche wegen Fahrlässigkeit), die aus Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und den Handlungen oder Unterlassungen Dritter entstehen oder damit zusammenhängen.
  • ENTSCHÄDIGUNG
      1. Im größtmöglichen Umfang, den das geltende Recht zulässt, wird der Nutzer den/die Eigentümer der Website von allen Klagen, Verfahren, Ansprüchen, Schäden, Forderungen und Handlungen (einschließlich und ohne Einschränkung Gebühren und Auslagen für Rechtsbeistand), die dem Nutzer und/oder einer Person in seinem Namen entstehen, entschädigen, verteidigen und schadlos halten:
        1. Jegliche Verantwortlichkeiten oder Verpflichtungen im Rahmen der Vereinbarung;
        2. Jegliche Verletzung oder Verstoß gegen die Website oder die Vereinbarung;
        3. Ungenauigkeit in einer Darstellung oder Garantie;
        4. verletzung von Rechten einer anderen natürlichen oder juristischen Person durch den Nutzer; und/oder
        5. Jede Handlung oder Unterlassung, die fahrlässig oder ungesetzlich ist oder ein vorsätzliches Fehlverhalten darstellt
  • COOKIES-POLITIK
      1. Die Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
      2. Der Benutzer wird gebeten, die „Cookie-Richtlinie“ auf der Website zu lesen, um weitere Informationen über die Verwendung von Cookies zu erhalten.
      3. Die Website kann grundlegende Informationen über Dienste von Drittanbietern zur Verfügung stellen, die ebenfalls Cookies als Teil ihres Dienstes verwenden können, obwohl sie möglicherweise nicht von der Richtlinie der Website abgedeckt werden.
      4. Sollte der Nutzer keine Cookies von der Website akzeptieren, sollte er seinen Browser anweisen, Cookies von dieser speziellen Website abzulehnen, mit dem Verständnis, dass er dann möglicherweise nicht in der Lage ist, auf die gewünschten Inhalte und Dienste der Website zuzugreifen.
  • PRIVACY-POLITIK
      1. Die Privatsphäre der Website-Benutzer ist den Eigentümern dieser Website sehr wichtig.
      2. Der Benutzer wird gebeten, die „Datenschutzrichtlinie“ auf dieser Website für weitere Informationen zu lesen.
  • EINHALTUNG DER ALLGEMEINEN DATENSCHUTZVERORDNUNG
      1. Der/die Eigentümer der Website nimmt/nehmen den Datenschutz sehr ernst und garantieren daher, die Bestimmungen der allgemeinen Datenschutzverordnung in vollem Umfang einzuhalten.
  • WIDERRUFSFÄHIGKEIT
      1. Für den Fall, dass eine Bestimmung oder ein Teil dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung davon unberührt und bleiben im Rahmen des gesetzlich Zulässigen in vollem Umfang gültig und wirksam.
  • ALLGEMEINES
    1. Diese Vereinbarung unterliegt in jeder Hinsicht den Gesetzen von Hongkong, einschließlich der Gültigkeit, Auslegung und Wirkung, ohne dass die Grundsätze oder Regeln des Kollisionsrechts zur Anwendung kommen, soweit diese Grundsätze oder Regeln nicht zwingend durch das Gesetz anwendbar sind und die Anwendung der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit erlauben oder erfordern würden.
    2. Nichts in dieser Vereinbarung und keine von den Parteien ergriffenen Maßnahmen begründen eine Partnerschaft, einen Verein, ein Joint Venture oder eine andere kooperative Einheit zwischen den Parteien oder können als solche angesehen werden
    3. Nichts in dieser Vereinbarung und keine Handlung, die von den Parteien gemäß dieser Vereinbarung vorgenommen wird, stellt eine der Parteien als Vertreter der anderen Partei für irgendeinen Zweck dar oder kann als solcher angesehen werden
    4. Der Nutzer ist in vollem Umfang dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass er gemäß den geltenden Vorschriften und Gesetzen der Gerichtsbarkeit, in der er seinen Wohnsitz hat oder von der aus er auf die Website zugreift, berechtigt ist, auf die Website und alle Links zu Dritten zuzugreifen, die von dieser Website ausgehen. Der/die Eigentümer der Website haftet/haften nicht für Handlungen oder Schäden jeglicher Art, sollte ein Nutzer von einer verbotenen Gerichtsbarkeit aus auf die Website zugreifen.
    5. Der/die Eigentümer dieser Website kann/können den Vertrag an ein drittes verbundenes Unternehmen abtreten, in welchem Fall der Vertrag und die Rechte und Pflichten der Parteien hierunter für die jeweiligen Nachfolger, Abtretungsempfänger, Erben, Testamentsvollstrecker, Verwalter und gesetzlichen Vertreter des Unternehmens verbindlich sind und ihnen zugute kommen.
    6. Die Vereinbarung, einschließlich aller anderen rechtlichen Dokumente und Richtlinien auf der Website, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitigen Vereinbarungen und Absprachen, sowohl schriftlich als auch mündlich, zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand, einschließlich, ohne Einschränkung, aller öffentlichen oder sonstigen Erklärungen oder Präsentationen, die in Bezug auf die Website und/oder die Vereinbarung gemacht wurden.
    7. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages von einem zuständigen Gericht aus irgendeinem Grund für ungültig, unwirksam oder nicht durchsetzbar befunden werden, so ist die Bestimmung so zu ändern, dass sie gültig wird und, soweit möglich, die ursprüngliche Absicht der Parteien so weit wie möglich in akzeptabler Weise verwirklicht wird, so dass die hierin vorgesehenen Transaktionen im größtmöglichen Umfang wie ursprünglich vorgesehen durchgeführt werden.

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Richtlinie, die zusammen mit allen anderen rechtlichen Dokumenten auf der Website gelesen wird, ist für jede natürliche oder juristische Person, die auf die Website zugreift oder sie nutzt, rechtsverbindlich www.coininsider.com Website (im Folgenden als „Website“ bezeichnet). Der Nutzer ist an alle hierin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die für die jeweilige Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Nutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, die Datenschutzrichtlinie der Website sorgfältig zu lesen. Diese Richtlinie ersetzt alle früheren Versionen.

  • ALLGEMEINES
      1. Der/die Eigentümer der Website verpflichten sich, die Privatsphäre aller Benutzer zu schützen und zu respektieren
      2. Der/die Eigentümer der Website wird/werden alle angemessenen und legalen Schritte unternehmen, um vertrauliche Informationen zu schützen und wird/werden Informationen nur auf Anfrage der zuständigen Behörden oder im Rahmen von Vorschriften, die dies erfordern, und wenn es für die Integration von Dritten notwendig ist, herausgeben.
  • VON DER WEBSITE GESAMMELTE INFORMATIONEN
      1. Log-Daten:
        1. Wenn ein Benutzer die Website besucht, können die Website-Dienste automatisch die vom Webbrowser des Benutzers bereitgestellten Standarddaten protokollieren.
        2. Dies kann umfassen: Die Internetprotokoll (IP)-Adresse des Computers des Benutzers, Browsertyp und -version, die Seiten, die der Benutzer besucht hat, die Uhrzeit und das Datum dieser Besuche, die auf jeder Seite verbrachte Zeit und andere Details.
      2. Gerätedaten:
        1. Die Website kann Daten über das Gerät sammeln, das der Benutzer für den Zugriff auf die Website verwendet.
        2. Diese gesammelten Daten können umfassen: Der Gerätetyp, das Betriebssystem, eindeutige Gerätekennungen, Geräteeinstellungen und Geolokalisierungsdaten.
        3. Was wir sammeln, kann von den individuellen Einstellungen Ihres Geräts und Ihrer Software abhängen
        4. Wir empfehlen, die Richtlinien Ihres Geräteherstellers oder Softwareanbieters zu prüfen, um zu erfahren, welche Informationen sie uns zur Verfügung stellen.
      3. Persönliche Informationen:
        1. Wir können nach persönlichen Informationen fragen, wie z. B. dem Namen, der E-Mail-Adresse und der Telefon-/Handynummer des Nutzers.
  • RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG
      1. Die Website und ihr(e) Eigentümer werden die persönlichen Daten des Benutzers auf rechtmäßige, faire und transparente Weise verarbeiten.
      2. Informationen über den Benutzer werden nur dann gesammelt und verarbeitet, wenn die Website dafür eine rechtliche Grundlage hat, die von den Dienstleistungen abhängt, auf die der Benutzer zugreift und wie diese genutzt werden.
      3. Die Website darf die Informationen des Benutzers nur sammeln und verwenden, wenn:
        1. Wenn es für die Erfüllung eines Vertrages notwendig ist, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder um auf Wunsch des Nutzers Schritte vor dem Abschluss eines solchen Vertrages zu unternehmen (z. B. wenn wir eine Dienstleistung erbringen, die der Nutzer von der Website angefordert hat);
        2. Es dient der Erfüllung eines berechtigten Interesses (das nicht durch die Datenschutzinteressen des Nutzers überlagert wird), z. B. für Forschung und Entwicklung, zur Vermarktung und Förderung der Website-Dienste und zum Schutz der gesetzlichen Rechte und Interessen des/der Eigentümer(s) der Website;
        3. Wenn der Benutzer seine Zustimmung für einen bestimmten Zweck gibt (z. B. könnte der Benutzer zustimmen, dass die Website ihren Newsletter versendet); oder
        4. Wenn der/die Eigentümer der Website die Benutzerdaten verarbeiten müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
      4. Der Benutzer hat das Recht, seine Meinung jederzeit zu ändern, wenn er zuvor der Verwendung seiner Daten für einen bestimmten Zweck zugestimmt hat, dies hat jedoch keinen Einfluss auf eine bereits erfolgte Verarbeitung.
      5. Die Website bewahrt personenbezogene Daten nicht länger als nötig auf
      6. Während die Website Informationen aufbewahrt, stellt sie sicher, dass diese mit wirtschaftlich vertretbaren Mitteln geschützt werden, um Verlust und Diebstahl sowie unbefugten Zugriff, Offenlegung, Kopieren, Verwendung oder Änderung zu verhindern
      7. Der Nutzer erkennt jedoch an, dass keine Methode der elektronischen Übertragung oder Speicherung von Daten 100% sicher ist und der/die Eigentümer der Website daher keine absolute Datensicherheit garantieren können
      8. Falls erforderlich, wird die Website die persönlichen Daten des Benutzers aufbewahren, um ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um die lebenswichtigen Interessen des Benutzers oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
  • SAMMLUNG UND VERWENDUNG VON INFORMATIONEN
      1. Die Website und ihr(e) Eigentümer können Informationen für die folgenden Zwecke sammeln, aufbewahren, verwenden und offenlegen, und personenbezogene Daten werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist:
        1. um es dem Benutzer zu ermöglichen, das Benutzererlebnis auf der Website anzupassen oder zu personalisieren;
        2. um dem Nutzer den Zugang und die Nutzung der Website, der zugehörigen Anwendungen und der zugehörigen Social-Media-Plattformen zu ermöglichen;
        3. zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit dem Nutzer
        4. für interne Aufzeichnungen und administrative Zwecke;
        5. für Analysen, Marktforschung und Geschäftsentwicklung, einschließlich des Betriebs und der Verbesserung der Website, der zugehörigen Anwendungen und der zugehörigen Social-Media-Plattformen;
        6. zu Werbe- und Marketingzwecken, einschließlich der Zusendung von Werbeinformationen und Informationen über Dritte, die nach Ansicht des/der Eigentümer(s) der Website für die Nutzer von Interesse sein könnten; und
        7. zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen und zur Beilegung von Streitigkeiten, die die Website möglicherweise hat.
  • WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN AN DRITTE
      1. Der/die Eigentümer der Website kann/können persönliche Informationen weitergeben an:
        1. dritten Dienstleistern, damit diese ihre Dienstleistungen erbringen können, einschließlich (ohne Einschränkung) IT-Dienstleistern, Datenspeichern, Hosting- und Serveranbietern, Werbenetzwerken, Analytikern, Fehlerprotokollierern, Inkassobüros, Wartungs- oder Problemlösungsanbietern, Marketing- oder Werbeanbietern, professionellen Beratern und Betreibern von Zahlungssystemen;
        2. sponsoren oder Förderer von Wettbewerben, die die Website durchführt; und
        3. dritte, die Daten sammeln und verarbeiten
  • INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNGEN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
      1. Die von der Website gesammelten personenbezogenen Daten werden auf Servern in verschiedenen Ländern gespeichert und verarbeitet, auch dort, wo die Partner, Tochtergesellschaften und Drittanbieter der Website Einrichtungen unterhalten
      2. Der Benutzer bestätigt, dass er durch die Bereitstellung von persönlichen Daten an die Website und ihre(n) Eigentümer der Weitergabe an diese Drittparteien im Ausland zustimmt.
      3. Der/die Eigentümer der Website stellt/stellen sicher, dass jede Übertragung von personenbezogenen Daten aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) in Länder außerhalb des EWR durch angemessene Schutzmaßnahmen geschützt wird, z. B. durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, oder durch die Verwendung von verbindlichen Unternehmensregeln oder anderen rechtlich anerkannten Mitteln.
      4. Wenn der/die Eigentümer der Website personenbezogene Daten aus einem Nicht-EWR-Land in ein anderes Land übertragen, erkennt der Benutzer an, dass Dritte in anderen Rechtsordnungen möglicherweise nicht denselben Datenschutzgesetzen unterliegen wie die Rechtsordnung, in der der Benutzer ansässig ist. Es besteht das Risiko, dass ein solcher Dritter Handlungen oder Praktiken vornimmt, die gegen die Datenschutzgesetze in der Gerichtsbarkeit des Benutzers verstoßen, und dies könnte bedeuten, dass der Benutzer nicht in der Lage ist, Rechtsmittel nach den Datenschutzgesetzen seiner eigenen Gerichtsbarkeit einzulegen
  • RECHTE DES BENUTZERS UND KONTROLLE ÜBER PERSÖNLICHE INFORMATIONEN
  • Wahlmöglichkeit und Zustimmung
    • Durch die Bereitstellung personenbezogener Daten erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass der/die Eigentümer der Website seine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln, aufbewahren, verwenden und offenlegen
    • Wenn ein Nutzer unter 16 Jahre alt ist, muss der Nutzer über die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten für den Zugriff und die Nutzung der Website verfügen und garantieren, dass diese (die Eltern oder Erziehungsberechtigten) zugestimmt haben, dass der Nutzer der Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, soweit dies gesetzlich zulässig ist
    • Der Nutzer ist nicht verpflichtet, persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen; er muss sich jedoch bewusst sein, dass eine Verweigerung die Nutzung dieser Website oder der auf oder über sie angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen beeinträchtigen kann.
  • Informationen von Drittparteien
    • Sollte die Website personenbezogene Informationen über einen Nutzer von einem Dritten erhalten, werden diese Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie geschützt
    • Handelt es sich bei dem Nutzer um einen Dritten, der persönliche Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellt, sichert der Nutzer zu, dass er die Zustimmung dieser Person zur Bereitstellung dieser persönlichen Informationen hat.
  • Einschränken
    • Der Benutzer kann sich dafür entscheiden, die Sammlung oder Verwendung von personenbezogenen Daten einzuschränken
    • Sollte der Benutzer zuvor der Verwendung von persönlichen Informationen für Direktmarketingzwecke zugestimmt haben, kann der Benutzer seine Meinung jederzeit ändern, indem er sich mit dem/den Eigentümer(n) der Website in Verbindung setzt.
    • Sollte der Nutzer um eine Einschränkung oder Begrenzung der verarbeiteten personenbezogenen Daten bitten, kann der/die Eigentümer der Website die Auswirkungen der Einschränkung auf die Nutzung der Website oder der Produkte und Dienstleistungen durch den Nutzer mitteilen.
  • Zugang und Datenübertragbarkeit
    • Der Nutzer kann Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen
    • Der Nutzer kann eine Kopie der persönlichen Daten anfordern, die der/die Eigentümer der Website gespeichert hat/haben.
    • Wenn möglich, werden die Eigentümer der Website diese Informationen im CSV-Format oder einem anderen leicht lesbaren Maschinenformat zur Verfügung stellen
    • Der Benutzer kann verlangen, dass personenbezogene Daten gelöscht werden.
    • Der Benutzer kann auch verlangen, dass diese Informationen an eine andere dritte Partei weitergegeben werden.
  • Berichtigung
    • Sollte der Nutzer der Meinung sein, dass Informationen ungenau, veraltet, unvollständig, irrelevant oder irreführend sind, kann der Nutzer den/die Eigentümer der Website kontaktieren, um die Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren.
    • Der/die Eigentümer der Website wird/werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um alle Informationen zu korrigieren, die sich als ungenau, unvollständig, irreführend oder veraltet herausstellen.
    • Benachrichtigung über Datenverletzungen
    • Der/die Eigentümer der Website verpflichten sich, die geltenden Vorschriften und Gesetze in Bezug auf Datenverletzungen einzuhalten.
  • Beanstandungen
    • Sollte der Nutzer der Meinung sein, dass der/die Eigentümer der Website gegen einschlägige Datenschutzgesetze verstoßen haben und eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an den/die Eigentümer der Website und geben Sie vollständige Einzelheiten über den angeblichen Verstoß an.
    • Der/die Eigentümer der Website verpflichten sich, alle Beschwerden unverzüglich zu untersuchen und schriftlich zu beantworten, wobei das Ergebnis der Untersuchung und die Schritte, die zur Behebung der Beschwerde unternommen wurden, darzulegen sind
    • Der Nutzer hat das Recht, sich in Bezug auf seine Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde oder Datenschutzbehörde zu wenden.
  • Abbestellen
    • Um sich von der E-Mail-Datenbank der Website abzumelden oder sich von Mitteilungen (einschließlich Marketingmitteilungen) abzumelden, wird der Nutzer gebeten, sich an den/die Eigentümer der Website zu wenden oder sich über die in der Mitteilung vorgesehenen Abmeldemöglichkeiten abzumelden.
  • COOKIES
      1. Die Website verwendet „Cookies“, um Informationen über den Benutzer und seine Aktivitäten zu sammeln.
      2. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie auf der Website.
  • UNTERNEHMENSÜBERTRAGUNGEN
      1. Sollte die Website oder ihr Vermögen erworben werden, oder in dem unwahrscheinlichen Fall, dass der/die Eigentümer der Website in Konkurs gehen, würden die Benutzerdaten zusammen mit anderen Vermögenswerten an Parteien übertragen werden, die die Website erwerben.
      2. Der Benutzer erkennt an, dass es zu solchen Übertragungen kommen kann und dass alle Parteien, die die Website und/oder ihre(n) Eigentümer erwerben, die personenbezogenen Daten weiterhin gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden können.
  • GRENZEN UNSERER POLITIK
      1. Diese Website kann Links zu externen Websites und/oder Websites Dritter enthalten, die nicht von dem/den Eigentümer(n) dieser Website betrieben oder kontrolliert werden.
      2. Der Nutzer erkennt an, dass der/die Eigentümer der Website keine Kontrolle über den Inhalt und die Richtlinien dieser Websites haben und daher keine Verantwortung oder Haftung für deren jeweilige Datenschutzpraktiken übernehmen können.
  • ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
    1. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit und ohne Vorankündigung geändert und aktualisiert werden und tritt sofort in Kraft.
    2. Die geänderte Datenschutzrichtlinie ersetzt sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
    3. Der Nutzer wird aufgefordert, die Website regelmäßig zu besuchen, um sich zu vergewissern, ob es Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie gibt.
    4. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Benutzer stellt eine unmissverständliche stillschweigende Annahme der auf der Website aufgeführten Datenschutzrichtlinie dar.
    5. Sollte der Nutzer die geänderte Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren, hat er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverzüglich zu unterlassen.